Hauptmenue

7. Nürnberger Seifenkistenrennen am Tiergarten

Das 7. Nürnberger Seifenkistenrennen – Ein Event für die ganze Familie.

Am Sonntag 20. September 2015 wird der Schmausenbuck wieder zum fränkischen Mekka für alle Seifenkisten-Freaks und der Pioniere des Holzboliden-Sports. Bereits zum 7ten Mal veranstaltet Holger Rothe von der Agentur 1Agency und sein Team dieses Kult-Spektakel. In den letzten Jahren pilgerten über 3.000 Fans auf den Berg beim Tiergarten um der Renngemeinde zu huldigen.

20.08.2015 Foto: Juergen Friedrich, Burgfarrnbacher Str. 63, 90513 Zirndorf. Motiv: vl: Veranstalter Holger Rothe, Siegerin des Rennens 2014 Eva Varena Fuehrer und Promibodygard Peter Althof. Beschreibung: Unterhalb der Nuernberger Burg fand die Pressekonferenz fuwer das 7. Seifenkistenrennen am 20. September statt.

vl: Veranstalter Holger Rothe, Siegerin des Rennens 2014 Eva Varena Führer und Promibodygard Peter Althof.

Darauf kommt es an!

7. Nürnberger Seifenkistenrennen – Ein Event für die ganze Familie…In diesem Jahr gehen 16 Teams in 4 Gruppen an den Start, alle haben nur ein Ziel: Einen Platz im Rennsport-Olymp. Gefragt sind dabei ausgefallene Outfits, verrückte Choreografien und natürlich abgefahrene Seifenkisten. Um Helden für einen Tag zu werden, müssen die Crews eine Jury überzeugen, und was ist authentischer als sich dem Beifall des Publikum zu stellen. Als Titelverteidiger der Kategorie „Schnellste Kiste“ geht erneut das Team der Agentur projekt.quartett mit seiner Pilotin Eva-Varena Führer an den Start der 500 Meter langen Rennstrecke. Mit Eva-Varena konnte sich im vergangenen Jahr erstmals eine Frau als Siegerin in der Geschichte dieses spektakulären Rennens einschreiben.

Seine Premierenfahrt wird in diesem Jahr auch das Team der Handwerkskammer Nürnberg vollziehen. Ob allerdings der frisch gewählte 1. Vorstand Thomas Pirner in dem HWK-Holzboliden Platz nehmen wird, ist noch ein gut gehütetes Geheimnis.

Preise, Preise und noch mehr Preise

Neben der schnellsten und der schönsten Seifenkiste wird auch das GridGirl 2015 gesucht! Wer also schon immer mal das Treiben der Rennteams in der Boxengasse hautnah erleben und Teil eines witzigen Teams sein möchte, dazu ein Feierbiest und Gute-Laune-Freak ist, Spaß an diesem Gaudiwettbewerb hat und sein Team zu 100% unterstützt, die sollte sich via Facebook (Nürnberger Seifenkistenrennnen) mit einer kurzen Nachricht inkl. Bild (Körpergröße) melden. Oder man kommt schon am 02.09.2015 um 18 Uhr zum offenen Casting in die Prime Bar No14 in der Adlerstraße. Dort findet unter der fachkundigen Aufsicht einer Jury ein Vorentscheid statt. Die 10 Finalistinnen werden dann am Rennsonntag um 14 Uhr den Titel unter sich aus machen.

Damit sich die Zuschauer auf dem Gelände zu recht finden, gibt es auch in diesem Jahr wieder eine aufwändige „Seifenkisten-Map“ mit allen wichtigen Informationen zum Rahmenprogramm und den teilnehmenden Teams.






Kommentare geschlossen

Pin It on Pinterest

Share This