Hauptmenue

Super Constellation in Nürnberg

Super Constellation in Nürnberg gelandet

Queen of the Skies zu Gast am Albrecht Dürer Airport – Super Constellation in Nürnberg gelandet

Breitling Super Constellation in Nürnberg gelandet

Breitling Super Constellation in Nürnberg gelandet

Die Breitling Super Con- stellation ist das einzige noch fliegende Exemplar dieses legendären Verkehrs-flugzeugs der 1950er Jahre in Europa. 2003 von dem Schweizer Verein „Super Constellation Flyers Association“  in den USA erworben, wurde sie mit Unterstützung des Sponsors Breitling liebevoll restauriert und wieder flugfähig gemacht. In diesem Jahr wird die Breitling Super Connie 60 Jahre alt – genau wie der Albrecht Dürer Airport Nürnberg. Am Samstag, 4. Juli 2015, war die „Queen of the Skies“ zu Besuch in Nürnberg.

Auf Initiative des Flugzeugmodellherstellers Herpa kam der besondere Gast zum Albrecht Dürer Airport Nürnberg. „Die Flugzeug-Fans der Super Constellation wollten schon lange einmal die Produktion von Herpa besuchen und sehen, wie in Dietenhofen die Herpa-Modelle entstehen“, so Daniel Stiegler, Marketingleiter der Firma Herpa. Der Tag der offenen Tür ist ein schöner Anlass, die Besucher einzuladen und ihnen einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren – und auch von oben: Vor der Landung in Nürnberg flog die Super Connie, wie das Flugzeug von seinen Fans genannt wird, über das Herpa-Gelände in Dietenhofen.

Zu sehen und zu hören war der Besuch der „alten Dame“ von der Zuschauerterrasse, wo sich viele Flugzeugbegeisterte mit Fotokameras und Ferngläsern versammelt hatten. Die angebotenen Führungen durch den Rumpf der Maschine waren sehr begehrt. „Die Super Constellation ist eine fliegende Legende und ein gern gesehener Gast bei uns am Albrecht Dürer Airport Nürnberg. Die Produkte und Flugzeugmodelle von Herpa gehören zum festen Bestand in den Shops bei uns am Flughafen. Genau wie Herpa, leben wir die Faszination Luftfahrt jeden Tag“, so Dr. Michael Hupe, Geschäftsführer des Albrecht Dürer Airport.

Um 17 Uhr hob die fliegende Legende schließlich wieder ab, begleitet von den staunenden Blicken vieler großer und kleiner Flugzeugfans.

Herpa hat eigens zum 60-jährigen Jubiläum der Super Connie zwei Miniaturmodelle gestaltet, die in unserem Airport Shop ab sofort, und damit drei Monate vor offiziellem Verkaufsstart, erhältlich sind. Das Metallmodell für 25,90 Euro ist im Maßstab 1:500 gestaltet, das Plastik-Steckmodell für 23,90 Euro im Maßstab 1:200. Zudem wird, neben verschiedenen Flugzeugmodellen, ein Diorama des Albrecht Dürer Airport Nürnberg in der Abflughalle 2 zu sehen sein.

Merken

Merken



(nächste Nachricht) »



Kommentare geschlossen

Pin It on Pinterest

Share This