Hauptmenue

Die Kraxl-Gaudi des Jahres am 10. September in Nürnberg!

Wer wird Frankens Fensterl-König

Wer wird Frankens Fensterl-König

Wer wird Fensterl-König

Neben Ruhm & Ehre erwartet die Teilnehmer an der Höffner Fensterl-König Meisterschaft ein „Busserl“ von Stefanie Seitz, einer gekrönten Miss. Doch zuvor muss noch ein kniffliger Parcour erfolgreich absolviert werden, bevor man sich in luftiger Höhe sein Sieger-Busserl abholen kann …

Holz vor der Hüttn’, Fensterln, Nageln: Auf dem Gelände von Möbel Höffner in Fürth geht es am 10. September nur um das Eine – „meisterhaftes Fensterln“.

Gesucht werden deshalb gestandene Burschen und Mannsbilder, die heiß darauf sind, ihre herausragenden Qualitäten bei der inoffiziellen Fensterln-Meisterschaft „Fensterlkönig“ unter Beweis zu stellen. Mann gegen Mann und auf Zeit gilt es, einen kniffligen Parcours zu bewältigen. Gestoppt wird die Uhr exakt dann, wenn der Wettkämpfer der bildhübschen auf dem Balkon wartenden Schönheit, ein dickes Bussi auf die Wange drückt.

Neben den Burschen dürfen sich auch fesche Diandl und Teams für diesen Gaudi-Wettkampf bewerben. Die Teilnahme ist übrigens kostenlos. Zusätzlich gibt es durch eine Jury eine Sonderwertung und somit weitere tolle Preise.

Los geht es bereits um 11 Uhr mit einem leckeren Weißwurst-Frühschoppen in unserem Biergarten und einem zünftigen Rahmenprogramm für die Gäste. Richtig Gas zu geben lohnt sich: Es stehen tolle Preise von Möbel Höffner, Almdudler und Wirkes Trachten für die Sieger bereit.

Wer wird Fensterl König

Busserln mit „Miss Stefanie“

Stramme Wadln, ordentlich Schmalz, eine clevere Taktik und a zünftige Lederhosn: Volles Programm für die Zuschauer.

Neben Ruhm & Ehre erwartet die Teilnehmer an der Höffner Fensterl-König Meisterschaft ein „Busserl“ von Stefanie Seitz, einer gekrönten Miss. Doch zuvor muss noch ein kniffliger Parcour erfolgreich absolviert werden, bevor man sich in luftiger Höhe sein Sieger-Busserl abholen kann.

Dass die Premiere eine einzigartig-schräge Veranstaltung nicht nur alle Lederhosenfans begeistern wird, ist jetzt schon sicher. Doch die Höffner Fensterl-König Meisterschaft verspricht noch mehr als sportlich-skurrile Höhepunkte.

Wir starten ab 11 Uhr auch kulinarisch mit einem zünftigen Weißwurst-Frühschoppen im Biergarten, begleitet natürlich von bayerischer Blasmusik. Für die Gäste gibt es neben den kulinarischen Leckereien auch Mitmachaktionen wie den „Almkicker“, das „Holz-vor-der Hütten Memory“, die Almdudler Hüpfburg und das traditionelle Baumstammnageln.

Infos und Anmeldung unter http://www.fensterl-koenig.de

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken



« (vorherige Nachricht)
(nächste Nachricht) »



Kommentare geschlossen

Pin It on Pinterest

Share This